Bericht zum Fußball-Camp 2012

Fußball-Camp 2012

Die Jugendabteilung der DJK Waldram sowie INTERSPORT UTZINGER hatten zum Fußball-Camp nach Waldram eingeladen und 35 fußballbegeisterte Kinder Jahrgang 2001 und jünger aus Waldram und Umgebung sind dieser Einladung gefolgt. Die Teilnehmerzahl überschritt die Erwartungen deutlich, so daß man zur Begrüßung am ersten Tag bei strahlendem Sonnenschein einen ebenso strahlenden Jugendleiter Michael Loy antraf. Die Kinder wurden altersgerecht in drei Gruppen eingeteilt. Je Gruppe kümmerten sich zwei Trainer um die Kinder. So war gleich zu Beginn für eine nette und familiäre Atmosphäre gesorgt. Unter fachkundiger Anleitung wurden an verschiedenen Stationen mehrere Übungen durchgeführt. So übten die Kinder grundlegende Ballfertigkeiten wie Passen, Torschuß, Zweikampfverhalten und Ballführung. Ganz wichtig in diesem Zusammenhang waren die vielen Trainingsspiele, die den Kindern ermöglichten das Erlernte gleich in die Praxis umzusetzen.

Zur Abwechslung nach zwei intensiven Trainingstagen wurde am Samstagnachmittag ein Spielefest mit Völkerball, Fußballtennis und anderen Spielen durchgeführt. In diesem Zusammenhang sei an den Wettkampf im Tauziehen Kinder gegen Betreuer erinnert, den die Kinder zur Überraschung der Betreuer klar für sich entscheiden konnten (hier möchte der Verfasser dieser Zeilen anmerken, daß die Betreuer wirklich ihr Bestes gaben). Dementsprechend groß war der Jubel der Kinder am Ende des zweiten Tages.

Da am Sonntagvormittag schlechtes Wetter vorausgesagt war, bewies das Team rund um Jugendleiter Michael Loy sehr gutes Improvisationstalent, indem kurzerhand in der Soccerarena Geretsried zwei Plätze angemietet wurden. Groß war dann das Erstaunen und die Begeisterung der Kinder als diese mit einem eigens angemieteten Bus zur Soccerarena fuhren. Das schnelle Spiel über Bande in der Halle machte allen Kindern riesigen Spaß. Es sei hier nur eines der teilnehmende Mädchen zitiert, das meinte, daß dies supertoll war. Zum Abschluß des Fußball-Camps spielten die Kinder gegen ihre Mütter. So mancher Beobachter mag sich hierbei gefragt haben, ob die DJK neuerdings auch eine Frauenfußballmannschaft stellt, so verbissen und engagiert spielten die Mütter um den Sieg. Allein es half nichts - die Tore schossen die Kinder.

Was wäre solch eine Veranstaltung ohne eine ordentliche Verpflegung? Hier hat wieder - wie bei den Veranstaltungen zuvor - Walter Kresta und seine Mannschaft tolle Arbeit geleistet und die Kinder und Betreuer mit Getränken, Obst sowie Kuchen und einem Mittagessen sehr gut versorgt.

Während der Betreuerstab am Ende der drei Tage froh war, sich ausruhen zu können, was machten da die Kinder?
Genau - die spielten noch Fußball.

Thomas Halter
DJK Waldram

 

Fußball-Camp 2012

Nach dem großen Erfolg des Bambini-Camps im April veranstaltet die DJK Waldram vor den Sommerferien ein weiteres Fußballcamp. Diesmal für E- und F-Jugendliche (Jahrgang 2001 und jünger).

27. / 28. / 29. Juli 2012, auf dem Sportgelände in Waldram

Unter Anleitung ausgebildeter und erfahrener Trainer erwarten die Kinder  3 Tage Spiel und Spaß. Neben einem Schauspiel vor einem Spiel der 1. Herrenmannschaft, erwartet die Kinder am Samstag Nachmittag ein Spielefest sowie am Sonntag Nachmittag ein "Eltern gegen Kind" Wettkampf.

Zur Teilnahme eingeladen sind alle fußballbegeisterten Kinder aus Nah und Fern.

Flyer Vorderseite Download
Flyer Rückseite Download

Fragen rund um das Camp beantwortet Jugendleiter Michael Loy: 0179/9285200

 

Mit sportlichen Grüßen
Eure DJK Waldram

Instagram: #djkwaldram / Facebook: @djkwaldram