Tanzabteilung der DJK Waldram besucht Bayerische Meisterschaft der A-Klasse in den Standardtänzen in Weilheim

Die Tanzsportsportabteilung des TSV 1847 Weilheim hat in diesem Jahr die Bayerische Meisterschaft im Tanzen in den Hauptklassen D-A ausgerichtet. Die A-Klassenpaare bestritten ihren Wettstreit im Rahmen eines festlichen Balles. Ein solches tänzerisches Großereignis ganz in unserer Nähe, so etwas lassen sich die Tanzbegeisterten der DJK Waldram natürlich nicht entgehen.

Deshalb ließen wir uns für diesen Termin, den 15.4.2013, einen ganzen Tisch in der Weilheimer Stadthalle reservieren. Wir hatten gute Plätze und konnten deshalb das Turnier ganz hautnah erleben (Abbildung 1).

Abbildung 1
Nicht nur die Haltung der Wettbewerbsteilnehmer hat uns begeistert, auch die Garderoben, insbesondere natürlich die der Damen, waren ein Traum.

Doch für Leute wie uns, bedeutet das Zuschauen durchaus auch Arbeit. Abbildung 2 zeigt Petra, wie sich ihre Beobachtungen notiert, um anschließend über die einzelnen Ergebnisse fundiert diskutieren zu können.

 


Abbildung 2

Zwischen den einzelnen Durchgängen der Meisterschaft konnten wir unser eigenes Tanzbein schwingen. Die Band spielte ausgezeichnete Tanzmusik und aufgrund der großen Fläche gab es genug Freiraum für uns Normaltänzer. Wie viel Spaß an der Freude wir dabei hatten stehen Lydia und Hans ganz offensichtlich ins Gesicht geschrieben (Abbildung 3).

 


Abbildung 3

Zur Auflockerung und zur Erholung aller präsentierte die Tanzabteilung des TSV 1847 Weilheims eine Formation, die aus verschiedenen Tänzen zusammengestellt war und so den Umfang des Breitensports im Tanzen in schillernden Farben vor Augen führte (Abbildung 4).



Abbildung 4

Als der Ball nach Mitternacht sich seinem Ende zuneigte, hatten wir einen sehr schönen Abend erlebt. Wir gratulieren den Ausrichtern zu diesem über alle Maßen gelungen Event.


Instagram: #djkwaldram / Facebook: @djkwaldram